THW OV Friedberg / Hessen

Brand in Wohngebäude

Datum Montag, 20. April 2020 – Montag, 20. April 2020
Uhrzeit 13:30
Ereignis Eigentumssicherung
Einsatzstelle Bad Nauheim

Bericht

Nach einem Gebäudebrand in einem Bad Nauheimer Mehrfamilienhaus, wurden die Kräfte des THW OV Friedberg/Hessen zur Unterstützung der Kriminalpolizei alarmiert.

Nach der Erkundung im Brandobjekt bestand die Hauptaufgabe der Friedberger Helfer darin, den Zugang zur Penthousewohnung mittels Holzkonstruktion zu verschließen.

Hierbei wurden wieder alle Fähigkeiten unserer Helfer im Holzbau abverlangt.

Es galt nicht nur den gesperrten Bereich zu verschließen, sondern diesen für die Kräfte der Brandermittlung zugänglich zu machen.

Somit wurde eine Unterkonstruktion aus Holz im Treppenhaus errichtet und eine Tür mit Schließzylinder eingebaut. Hierdurch war es nun den Ermittlern möglich den Wohnbereich zu betreten, jedoch Dritten der Weg versperrt.

Wir bedanken uns bei allen beteiligten für die gute Zusammenarbeit.

Weitere Infos:


Eingesetzte Fahrzeuge

Fahrzeug Stärke
Rüstwagen Eigentumssicherung (RW) 0/1/1/2
Gerätekraftwagen 1 (GKW) 0/1/4/5
Mannschaftstransportwagen ZTr (MTW ZTr) 1/1/0/2

Bilder

Fahrzeugaufstellung an der Einsatzstelle