THW OV Friedberg / Hessen

LKW beschädigt Brücke

Datum Mittwoch, 12. Juni 2019 – Donnerstag, 13. Juni 2019
Uhrzeit 17:00
Ereignis Technische Hilfeleistung
Einsatzstelle Flörsheim

Bericht

Auf Anforderung des Ortsverbands Hofheim unterstützten wir die Abstützmaßnahmen und Bergungsarbeiten nach einem schweren LKW Unfall.

Angefordert wurden der GKW 1, das PERI MULTIPROP Abstützsystem sowie vier Helfer, die über Erfahrungen im Bereich des thermischen Trennens verfügen.

Zum Transport des Abstützsystems wurde der LKW Kipper der Fachgruppe Logistik genutzt. Unter Leitung des OV Hofheims wurde die Brücke gesichert um eine anschließende Bergung mit Unterstützung zweier Autokräne zu ermöglichen.

Durch das enorme Eigenwicht der Brücke und die große Durchfahrtshöhe mussten mehrere Stütztürme errichtet werden. Durch das kompatible Abstützsystem der Ortsverbände Hofheim und Friedberg, konnten die benötigten Türme zusammengestellt und montiert werden.

Hier zahlten sich die gemeinsame Kooperation und Vorhaltung der zusätzlichen Ausrüstung, die nicht zum Standard gehört aus. Mit beginnender Dämmerung wurde der Ortsverband Idstein mit der Fachgruppe Beleuchtung zusätzlich in den Einsatz eingebunden, um die Einsatzstelle optimal auszuleuchten.

Nach über 10 Stunden Einsatz konnte die erfolgreiche Bergung der Mulde und das sichere Abstützen der Brücke gemeldet werden.

Weitere Infos:


Eingesetzte Fahrzeuge

Fahrzeug Stärke
Gerätekraftwagen 1 (GKW) 0/1/1/2
LKW Kipper Ladekran (LKW-K Ldk.) 0/1/1/2

Bilder

Einsatzstelle aus der Luft - Quelle: wiesbaden112 Beginn der Bergungsarbeiten - Quelle: THW/OHOH Abstützkonstruktion nach erfolgreicher Bergung - Quelle: THW/OHOH