THW OV Friedberg / Hessen

Unterstützung nach Brandeinsatz

Datum Samstag, 14. September 2019
Uhrzeit 01:33
Ereignis Hilfeleistung nach Brand
Einsatzstelle Karben

Bericht

Am frühen Samstagmorgen wurde der Ortsverband Friedberg/Hessen um ca. 01:30 Uhr zu einer Fachberatung alarmiert.

Nach kurzer Rücksprache mit der Leitstelle wurden wir darüber informiert, dass aktuell mehrere Rundballen auf einem Feld zwischen Karben und Heldenbergen brennen und Unterstützung mittels Teleskoplader benötigt wird.

Nach Rücksprache mit dem Ortsverband Hofheim wurden die notwendigen Kräfte alarmiert und die Hofheimer Helfer machten sich auf den Weg in den Wetteraukreis.

Vor Ort wurde neben dem Lader des THW auch ein Landwirtschaftliches Fahrzeug eingesetzt. Mit beiden Fahrzeugen wurden die Ballen auseinander gezogen und verteilt um somit ein kontrolliertes abbrennen zu ermöglichen.

Nach ca. 3 Stunden konnte die Brandmasse auf ein Minimum reduziert werden und wurde durch die Feuerwehr gelöscht.

Nach dem anschließenden Verladen des Teleskopladers, konnten alle Helfer die Rückfahrt in die Ortsverbände antreten.

Wir bedanken uns bei dem OV Hofheim und der Feuerwehr Karben für die gute Zusammenarbeit.

Weitere Infos:


Eingesetzte Fahrzeuge

Fahrzeug Stärke
Mannschaftstransportwagen ZTr (MTW ZTr) 1/1/0/2

Bilder

Kühlen der Hydraulikschläuche Teleskoblader an der Brandmasse Rückbau und Verladen des Teleskopladers